Symbolhafte Darstellung des Spannungsfeldes unseres Seins.

 

Verwurzelt in der Materie des Irdischen, zieht es uns dahin, woher wir kommen, zum Geistigen.

 

Die Skulpturen sind Momentaufnahmen in dieser Auseinandersetzung des Verwurzelns und der Sehnsucht nach lichten Höhen.

 

 

Impressionen der Ausstellung
zum Vollbild, Bilder anklicken!

Hermann Josef Kuhn

 

"Selbstbildnis" 2011

Muschelkalkstein "Pietro  Leccese"

(28 cm x 29 cm x 50 cm)

"Atelier Jo"

Jean-Paul-Str. 11

D-95444 Bayreuth

"LA STUPPA"

Via per Cheggio 5

I-28821 Cannero Riviera